E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Grimme-Institut gibt die neuen Preisträger bekannt

Essen. 

Zur 54. Verleihung der Grimme-Preise können sich 72 Fernsehschaffende Hoffnung auf einen der 16 Preise machen. Das Grimme-Institut gibt die Preisträger heute in Essen bekannt. Zum ersten Mal ist mit „Dark” eine Serie eines Streaminganbieters in der Endrunde. Die Netflix-Mysteryserie um das Verschwinden von Kindern in einer deutschen Stadt ist für einen Spezial-Preis in der Kategorie Fiktion nominiert. Die undotierten Grimme-Preise werden in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur, Unterhaltung sowie Kinder & Jugend vergeben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen