E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Hunderte Festnahmen bei Streik auf Istanbuler Flughafen

Istanbul. 

Türkische Sicherheitskräfte haben auf der Baustelle für den neuen Flughafen Istanbuls knapp 400 streikende Arbeiter festgenommen. Wie die Zeitung Cumhuriyet meldete, sind die Arbeiter seit gestern im Ausstand, nachdem ihr Arbeitgeber den Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen nicht nachgekommen war. Die Sicherheitskräfte hatten Tränengas und Wasserwerfer eingesetzt. In sozialen Medien beklagten Bauarbeiter Todesfälle, schlechtes Essen und schlechte Unterbringung sowie Probleme mit der Bezahlung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen