Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Hunger im Südsudan: Warnung vor „Massensterben”

Juba. 

Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer warnt wegen der anhalten Hungerkrise im Südsudan vor dem „Horrorszenario eines Massensterbens”. Rund eine Million Kinder seien schätzungsweise von Hunger bedroht, mehr als 250 000 seien bereits schwer unterernährt, erklärte die Organisation. Im Südsudan gibt es ausreichend fruchtbares Land, aber ein seit 2013 andauernder Bürgerkrieg und die darauf folgende Massenflucht der Bevölkerung hat die Landwirtschaft zum Erliegen gebracht. In Teilen des Landes herrscht eine Hungersnot. Dort sind 100 000 Menschen vom Hungertod bedroht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse