E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Immer mehr Beschwerden innerhalb der Bundeswehr

Düsseldorf. 

Immer mehr Bundeswehrangehörige beschweren sich über sexuelle Belästigung, rechtsextreme Auswüchse und Fehlverhalten von Vorgesetzten. Im ersten Halbjahr hätten die Beschwerden massiv zugenommen, berichtet die „Rheinische Post” und verweist auf Zahlen aus dem Verteidigungsministerium. Besonders stark zugenommen haben demnach Verdachtsfälle, in denen mutmaßliches Fehlverhalten Vorgesetzter gemeldet wurde. Wurden 2016 nur 28 solcher Fälle gemeldet, seien es jetzt bis Anfang Juli schon 56 gewesen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen