Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Kein Funkkontakt - Passagiejet muss in Stuttgart landen

Stuttgart. 

Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets eine Passagiermaschine am Stuttgarter Flughafen zum Landen gebracht. Das Flugzeug der Korean Air war am Abend auf dem Weg von Seoul nach Zürich, als der Funkkontakt abbrach, wie eine Sprecherin des Stuttgarter Airports sagte. Daraufhin waren die sogenannten Abfangjäger aufgestiegen. Dsa führte im Großraum Stuttgart zu einem lauten Überschallknall. Die Maschine sei aber sicher gelandet, es bestehe kein Grund zur Besorgnis, so ein Polizeisprecher. Unklar ist warum es keinen Funkkontakt gab.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse