E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

König als Atlético-Fan: Felipe bei Stadion-Einweihung

Madrid. 

Der spanische König Felipe VI. hat am Abend an der Einweihung des neuen Stadions von Atlético Madrid teilgenommen. Der Hauptstadtclub ist vom legendären Estadio Vicente Calderón unweit des Stadtzentrums ins knapp 68 000 Zuschauer fassenden Wanda Metropolitano östlich von Madrid umgezogen. Die offizielle Zeremonie fand am vierten Spieltag der Primera División kurz vor dem Anpfiff der Partie gegen den FC Málaga statt. Anders als die große Mehrheit der spanischen Royals ist Felipe kein Anhänger von Real Madrid, sondern Fan von Stadtrivale Atlético.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen