E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 20°C

Löw setzt auf Bayern-Block mit Müller gegen die Niederlande

Amsterdam. 

Joachim Löw vertraut im Nations-League-Spiel gegen die Niederlande auf den angeschlagenen Bayern-Block. „Ich habe im Training nichts davon gemerkt, dass sie down waren”, sagte der vor dem Abschlusstraining in der Johan-Cruyff-Arena von Amsterdam. Thomas Müller gab der Bundestrainer eine Startelfgarantie in der Offensive. Joshua Kimmich wird erneut im defensiven Mittelfeld auflaufen. Rechter Außenverteidiger bleibe der Gladbacher Matthias Ginter. Löw weiß um die Wichtigkeit der Partie. Der Abstieg solle vermieden werden, aber „noch wichtiger” sei die Qualifikation für die EM 2020.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen