E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Medien: Hasenhüttl erhält kein neues Vertragsangebot

Leipzig. 

Ralph Hasenhüttl steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem möglichen vorzeitigen Aus beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Wie die „Bild”-Zeitung und das Fachmagazin „Kicker” schreiben, hat der Verein dem 50 Jahre alten Österreicher bei einem Gespräch kein neues Angebot gemacht, obwohl dieser mehrfach öffentlich seine klare Bereitschaft für eine Verlängerung seiner Amtszeit über Juni 2019 hinaus signalisiert hatte. Bis dann läuft sein aktueller Vertrag.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse