E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Medien: Pflegebeauftragter möchte mit Prämie Personal anlocken

Berlin. 

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, schlägt nach einem Medienbericht eine Prämienregelung vor, um Pflegepersonal zu gewinnen. Für Berufsrückkehrer solle ein Anreiz von 5000 Euro ausgelobt werden, für Ausbildungsabsolventen von 3000 Euro. Das berichten „Stuttgarter Zeitung” und „Stuttgarter Nachrichten” unter Berufung auf das Konzept. Gebunden werden solle die Prämie an eine Verpflichtung zur Weiterbildung im Umfang von mindestens vier Tagen. I n Deutschland fehlen in der Alten- und der Krankenhauspflege mehr als 35 000 Pflegekräfte.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen