Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Mehr Menschen bekommen Asylbewerberleistungen

Berlin. 

Die Zahl der Empfänger von Asylbewerberleistungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr um mehr als ein Drittel gestiegen. Rund 225 000 Menschen bekamen Ende 2013 Geld und Gutscheine nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, so das Statistische Bundesamt. Darunter waren viele Flüchtlinge aus Krisenstaaten wie Afghanistan, Syrien und dem Irak, aber auch zahlreiche Menschen vom Balkan. Die Bundesregierung plant angesichts der wachsenden Flüchtlingszahlen mehrere Gesetzesänderungen. Gegen diese Vorhaben gibt es jedoch großen Widerstand von Linken, Grünen und Fachleuten.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse