E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Merkel: Koalition wird am Streit um Maaßen nicht zerbrechen

Vilnius. 

Bundeskanzlerin Merkel hat die Überzeugung geäußert, dass es im Koalitionsstreit um Verfassungsschutzpräsident Maaßen eine Lösung geben wird. So wichtig wie die Position des Präsidenten des Bundesverfassungsschutzes auch sei, so klar sei auch, dass die Koalition an der Frage des Präsidenten einer nachgeordneten Behörde nicht zerbrechen werde, sagte Merkel. Die Gespräche der Parteichefs würden am Dienstag fortgesetzt, so Merkel. Führende SPD-Politiker pochen weiter auf einen Ablösung von Maaßen, der wegen umstrittener Aussagen zu den Vorfällen in Chemnitz in der Kritik steht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen