Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Merkel ermahnt Defizitsünder Paris: Europa muss glaubwürdig bleiben

Berlin. 

Belastungsprobe für das deutsch-französische Verhältnis: Kanzlerin Angela Merkel hat Dauer-Defizitsünder Frankreich zur Einhaltung des gemeinsamen Sparkurses ermahnt. Davon hänge auch die dauerhafte Gesundung der Euro-Zone ab. Ihr gehe es um Europas Glaubwürdigkeit. «Das heißt, dass wir uns an das halten, was wir miteinander vereinbart haben», sagte Merkel nach einem Treffen mit dem französischen Premierminister Manuel Valls in Berlin. Frankreich wird auch 2015 und 2016 die EU-Defizitgrenze von drei Prozent verfehlen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse