E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Merkel trifft Kurz - Unionsstreit wird Thema in Fraktion

Berlin. 

Kanzlerin Angela Merkel empfängt heute den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz zu einem Gespräch über die Asylpolitik. Kurz gilt als einer der schärfsten Kritiker der Flüchtlingspolitik Merkels. Die CSU sieht in Kurz einen wichtigen Partner bei der Forderung nach Verschärfungen der Migrationsregeln. Das Treffen fällt zusammen mit einem neu aufgebrochenen Konflikt der beiden Schwesterparteien. Hintergrund sind Differenzen von Bundesinnenminister Horst Seehofer mit Merkel in der Frage, welche Flüchtlinge an der deutschen Grenze zurückgewiesen werden sollen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen