Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Mindestens 19 Tote bei Waldbrand in Portugal

Lissabon. 

Bei einem Waldbrand sind in Portugal mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Der Großteil von ihnen wurde im Auto von den Flammen eingeschlossen. Die Situation in der betroffenen Region knapp 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon sei sehr besorgniserregend, teilte die portugiesische Regierung in der Nacht mit. Mehrere Dörfer rund um die Gemeinde Pedrógão Grande sind von dem Feuer bedroht. Die Brandursache war zunächst unklar.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse