Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Missbrauch - Zentralstelle Hannover übernimmt Verfahren

Hannover. 

Das Verfahren um den im Darknet veröffentlichten Missbrauch einer Vierjährigen hat die Staatsanwaltschaft Hannover übernommen. Das bestätigte eine Sprecherin. Darüber hatte zuerst „Die Welt” berichtet. Nach Informationen der Zeitung aus Ermittlerkreisen soll der gestern festgenommene 24-Jährige den sexuellen Missbrauch des Mädchens in einer ersten Vernehmung nicht bestritten haben. Dazu konnte die Sprecherin noch nichts sagen. Der Mann war dank der aufsehenerregenden öffentlichen Fahndung mit Fotos des missbrauchten Mädchens gefasst worden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse