E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Mutmaßlicher Mord im Seniorenheim: Drei Verdächtige in Haft

Frankenthal. 

Nach dem Tod einer Bewohnerin in einem Altenpflegeheim in der Pfalz wird gegen drei Ex-Mitarbeiter wegen Mordverdachts ermittelt. Als dritter Verdächtiger sitzt ein 47-Jähriger seit Silvester in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Es bestehe der dringende Verdacht, dass er an der Ermordung der Frau beteiligt gewesen sei. Der 47-Jährige bestreite die Vorwürfe. Die Ermittler prüften jetzt, ob weitere Todesfälle auf das Konto der drei gingen. Alle stehen zudem im Verdacht, Heimbewohner gequält und misshandelt zu haben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen