E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 16°C

Nadal zieht sich nach Niederlage von der ATP-WM zurück

London. 

Der angeschlagene Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat sich nach seiner Auftaktniederlage bei den ATP Finals aus dem Wettbewerb zurückgezogen. „Ich bin raus. Meine Saison ist beendet”, sagte der Tennisprofi aus Spanien in der Nacht. Zuvor hatte der bereits zuletzt an Knieproblemen leidende Nadal mit 6:7, 7:6, 4:6 gegen den Belgier David Goffin verloren. Er habe die Entscheidung wegen eines „schrecklichen Gefühls” schon während des Spiels getroffen. Der 16-malige Grand-Slam-Turniersieger hat die Tennis-WM noch nie gewonnen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen