E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Nawalny will vor Gericht um Präsidentenkandidatur kämpfen

Kirow. 

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny will beim Verfassungsgericht um eine Kandidatur bei der Präsidentenwahl kämpfen. „Wir werden das Verfassungsgericht anrufen”, sagte Nawalny nach einem umstrittenen Strafprozess in Kirow der Agentur Interfax zufolge. Ein Gericht hatte Nawalny zu fünf Jahren Haft auf Bewährung sowie eine Geldstrafe verurteilt. Damit bestätigte der Richter ein erstes Urteil von 2013. Dem bekannten Kritiker des Präsidenten Wladimir Putin wird vorgeworfen, einer staatlichen Firma Bauholz gestohlen zu haben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen