Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Neuer Berlinale-Chef gesucht - Kosslick steigt nach 2019 aus

Berlin. 

Noch gut zwei Monate - dann rollt die 68. Berlinale den roten Teppich für Filmstars und ganz normale Kinofans aus. Doch der in die Kritik geratene Berlinale-Chef Dieter Kosslick machte nun klar, dass er nach dem Ende seines Vertrages im Mai 2019 nicht mehr für eine Leitungsfunktion bei der Berlinale zur Verfügung stehen werde. Rund 80 Regisseurinnen und Regisseure - darunter Fatih Akin, Maren Ade und Volker Schlöndorff - hatten in einer Petition einen kompletten Neustart der Berlinale gefordert.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse