Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Norweger Kläbo holt erstes Langlauf-Gold - Sieg im Sprint

Pyeongchang. 

Norwegens Langlauf-Star Johannes Kläbo hat bei den Winterspielen in Pyeongchang erwartungsgemäß seinen ersten Olympiasieg eingefahren. Der favorisierte 21-Jährige sicherte sich im Sprint über 1,4 Kilometer souverän die Goldmedaille. Kläbo ist damit der jüngste männliche Langlauf-Olympiasieger im Einzel. Silber ging an den Italiener Federico Pellegrino, der Russe Alexander Bolschunow sicherte sich Bronze. Die deutschen Langläufer um Thomas Bing waren im Viertelfinale gescheitert.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse