Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Passagier stirbt auf Emirates-Flug von Dubai nach München

München. 

Ein Passagier ist an Bord eines Emirates-Flugs von Dubai nach München gestorben. Wegen des medizinischen Notfalls musste die Maschine außerplanmäßig in Kuwait landen, wie ein Emirates-Sprecher erklärte. Der Passagier sei sofort nach der Landung medizinisch versorgt worden. Laut„Bild”-Zeitung handelt es sich bei dem Passagier um ein sieben Jahre altes Mädchen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse