E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Pflegeheime schlechter bei Wundversorgung

Berlin (dpa) - Die Versorgung in Deutschlands Pflegeheimen hat sich in zentralen Bereichen verschlechtert. So bekam etwa jeder vierte Bewohner, der eine Wundversorgung braucht, diese 2016 nicht ausreichend oder hygienisch unzulänglich. Drei Jahre zuvor war es nur rund jeder fünfte. Schlechter fiel die Bilanz auch bei der Gewichtskontrolle aus. Das geht aus dem Pflege-Qualitätsbericht der Medizinischen Dienste der Krankenkassen hervor. Leichte Verbesserungen gab es bei der Vorbeugung vor Druckgeschwüren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen