E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Politaktivist Dieter Kunzelmann gestorben

Berlin. 

Dieter Kunzelmann, linksradikaler Aktivist und Mitbegründer der anarchistischen „Kommune 1”, ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in Berlin, wie sein früherer Anwalt Hans-Christian Ströbele der dpa bestätigte. Zusammen mit Fritz Teufel und Rainer Langhans gehörte Kunzelmann zu den als „Bürgerschreck” gefeierten Politclowns der 68er-Bewegung. Mit seinen Happenings galt er als „Chef-Provokateur” der Studentenbewegung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen