Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 13°C

Polizei in Brandenburg stoppt Schleuser-Lkw mit 51 Menschen

Frankfurt. 

dpa) - Die Bundespolizei hat nahe der polnischen Grenze in Brandenburg einen Lastwagen mit 51 eingeschleusten Menschen gestoppt. Darunter waren auch 17 Kinder, wie ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin der Deutschen Presse-Agentur sagte. Den Beamten habe sich „erschütterndes Bild” geboten, die Menschen saßen und standen auf der Ladefläche. Ob es Flüchtlinge sind und welche Nationalität die Menschen haben, blieb zunächst unklar. Die Bundespolizei stoppte den Wagen auf der Autobahn 12.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse