E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Polizei räumt erstes Bauwerk der Hambach-Aktivisten

Kerpen. 

Die Polizei hat im Braunkohlerevier Hambacher Forst ein erstes Bauwerk der Baumbesetzer abgebaut. Ein Aktivist, der zuvor auf der Plattform oben auf dem Baumstamm saß, sei unmittelbar vor dem Polizeieinsatz weggeklettert, sagte ein Polizeisprecher. Die Grünen verurteilten den Polizeieinsatz und forderten neue Verhandlungen. „Für uns ist klar: Reden statt Räumen und Roden. Das muss die Devise sein”, sagte Fraktionschef Anton Hofreiter in Berlin. Die Räumung der Baumhäuser in dem Wald, den RWE für den Braunkohle-Abbau fällen lassen will, sei eine „völlig unverantwortliche Eskalation”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen