E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Rebensburg: Karriereende offen, aber keine Winterspiele mehr

Pyeongchang. 

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat noch kein konkretes Jahr für ein mögliches Karriereende im Blick. An eine Teilnahme an den Olympischen Winterspiele 2022 in Peking glaubt sie nicht, wie die Oberbayerin heute nach der Absage des olympischen Riesenslaloms bekräftigte. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in vier Jahren noch Ski fahre”, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Pyeongchang. Wann genau ihre Karriere vorbei ist, sei aber offen. „Ich habe noch keine Gedanken an irgendwas, es macht mir aktuell noch extrem viel Spaß.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen