E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Regierungschefin May will Täter zur Rechenschaft ziehen

London. 

Die britische Premierministerin Theresa May hat nach einem Treffen des nationalen Krisenstabs angekündigt, den oder die Täter der Bombenexplosion in einer Londoner U-Bahn zur Rechenschaft zu ziehen. „Die Polizei tut alles, um die Täter zu identifizieren”, sagte May der BBC. Sie appellierte an die Bevölkerung, sich möglichst normal ihrem Alltag zu widmen. Mitten im Berufsverkehr im westlichen Zentrum Londons war am Morgen ein selbstgebauter Sprengsatz in einer U-Bahn explodiert. Mindestens 22 Menschen wurden verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen