E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Restaurant und Straßen in Salisbury gesperrt

London. 

In der englischen Stadt Salisbury, in der der russische Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter vergiftet worden waren, ist ein Restaurant nach einem „medizinischen Zwischenfall” abgesperrt worden. Auch umliegende Straßen wurden gesperrt, wie die Polizei in Wiltshire am Abend mitteilte. Betroffen seien eine Frau und ein Mann. Die Sperrungen seien als Vorsichtsmaßnahmen erfolgt. Die Patienten seien bei Bewusstsein und am Tatort behandelt worden, sagte eine Sprecherin des Rettungsdienstes der Nachrichtenagentur PA.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen