E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

„Rheinische Post”: Steuerschätzer erwarten 2015 mehr Einnahmen

Düsseldorf. 

Bund, Länder und Gemeinden können im laufenden Jahr mit sechs bis zehn Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als bislang prognostiziert. Dies erfuhr die „Rheinische Post” aus Kreisen der Steuerschätzer, die am kommenden Dienstag in Saarbrücken zu einem dreitägigen Treffen zusammenkommen. Nach ersten Vorausberechnungen für die amtliche Prognose dürften die staatlichen Einnahmen in diesem Jahr auf 666 bis 670 Milliarden Euro steigen, hieß es in den Kreisen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen