E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Riesenfund: Fahnder stoppen Lkw-Transport mit 330 Kilo Heroin

Essen. 

Drogenfahndern ist in Essen ein Rekord-Fund von 330 Kilogramm Heroin mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 50 Millionen Euro gelungen. Das sehr reine und hochwertige Rauschgift wurde in einem Lastwagen sichergestellt und hätte für 1,3 Millionen Dosen ausgereicht, wie eine Sprecherin des Bundeskriminalamts sagte. Drei Männer wurden festgenommen. Eine internationale Fahndung nach weiteren Tätern läuft. Es handele sich um die größte sichergestellte Einzelmenge des Rauschgifts in Deutschland seit Jahrzehnten.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen