E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Schlagabtausch der Parteien beim politischen Aschermittwoch

Demmin. 

Im Zeichen der nach wie vor offenen Regierungsbildung in Berlin treffen sich am Aschermittwoch die Parteien zum traditionellen politischen Schlagabtausch. Im Mittelpunkt steht Bayern, wo mit der verbalen Auseinandersetzung auch ein Vorgeschmack auf den bevorstehenden Landtagswahlkampf gegeben wird. Der designierte Ministerpräsident Markus Söder wird in Passau auftreten, in Vilshofen wird SPD-Vize Olaf Scholz erwartet. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel wird in Demmin in Mecklenburg-Vorpommern reden, FDP-Chef Christian Lindner im bayerischen Dingolfing.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen