E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Schwere Schneefälle machen Österreich zu schaffen

Wien. 

Österreich versinkt im Schnee: In Osttirol und Oberkärnten soll die Schneedecke bis morgen noch einmal um bis 50 Zentimeter anwachsen, in den Karnischen Alpen sogar um knapp einen Meter. So viel Schnee innerhalb kurzer Zeit fällt in den Alpen höchstens alle 75 bis 100 Jahre. Im Tiroler Zillertal verschüttete eine Lawine einen Skifahrer. Der 39-Jährige konnte nur tot geborgen werden. Bei einem Lawinenabgang im Salzburger Großarltal wurden zwei Mitglieder einer Wandergruppe verschüttet und schwer verletzt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen