E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Sonderzug brachte alle Absturzopfer nach Charkow

Charkow. 

Alle bislang gefundenen Todesopfer und Leichenteile des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sind mit dem Sonderzug nach Charkow gebracht worden. Das teilte die Regierung in Kiew mit. Die Ukraine tue alles, um einen schnellen Abtransport der Leichen in die Niederlande zu gewährleisten, hieß es. Die Niederlande wollen die ersten Toten bereits morgen ausfliegen. Das Land hat auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 übernommen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen