E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Spitzenkandidaten auf Schluss-Tournee vor Bayern-Wahl

München. 

Vollgas bis zuletzt: Kurz vor der spannenden Bayern-Wahl morgen haben die Parteien noch einmal kräftig um Stimmen geworben. Vor allem die vielen Unentschlossenen könnten am Ende dafür sorgen, dass das Endergebnis von den Umfragewerten abweicht. In Umfragen war zuletzt noch jeder Zweite unsicher, ob und wen er wählen soll. Der Freistaat dürfte mit der Landtagswahl vor einer politischen Zäsur stehen, die Auswirkungen bis nach Berlin haben könnte: Die CSU muss nach allen Umfragen mit dem Verlust ihrer absoluten Mehrheit rechnen, so wie schon bei der Wahl 2008.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen