Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Thüringen bringt Bundesratsinitiative zu Glyphosat-Reduzierung ein

Erfurt. 

Thüringen will mit einer Bundesratsinitiative den Einsatz des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat einschränken lassen. Das Kabinett in Erfurt habe eine entsprechende Initiative von Landesumweltministerin Anja Siegesmund auf den Weg gebracht, teilte das Ministerium mit. Die Ministerin will erreichen, dass weniger Glyphosat auf Äckern ausgebracht werden darf. Wie es hieß, soll die Initiative in der kommenden Woche im Bundesrat eingebracht werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse