E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 23°C

Tierschutzbund begrüßt Rücktritt von Schulze Föcking

Düsseldorf. 

Der Deutsche Tierschutzbund hat den Rücktritt der nordrhein-westfälischen Agrar- und Umweltministerin Christina Schulze Föcking „respektvoll” anerkannt. Das erklärte Verbandspräsident Thomas Schröder in der „Neuen Osnabrücker Zeitung”. Mit Blick auf die Nachfolge der Ministerin appellierte Schröder an Ministerpräsident Armin Laschet: „Wir setzen darauf, dass Armin Laschet erkennt, dass er jetzt eine Personalentscheidung treffen muss, die im Besonderen für den Tierschutz auch eine Aufbruchsstimmung verkörpert.” Schulze Föcking steht seit Monaten unter dem Dauerfeuer der Opposition.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse