E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

«Tod den Arabern»: Demonstranten fordern in Jerusalem Vergeltung

Jerusalem. 

Nach dem Mord an drei entführten Jugendlichen haben in Jerusalem Hunderte Demonstranten Vergeltung verlangt. Laut Medienberichten skandierten die rechtsgerichteten Aktivisten Parolen wie «Tod den Arabern» und «Mohammed ist tot». In der Stadt entstand ein Stau, Polizisten mussten die Lage beruhigen. Die seit dem 12. Juni vermissten Jugendlichen waren gestern tot aufgefunden worden. Israel macht die radikalislamische Hamas verantwortlich für ihre Ermordung. Die Hamas wiederum spricht von «Unterstellungen».

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen