E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 25°C

Tödlicher Angriff auf junge Frau - Fahndung unter Hochdruck

Viersen. 

Nach einem tödlichen Messerangriff auf eine junge Frau in Viersen fahndet die Polizei unter Hochdruck nach dem mutmaßlichen Täter. Laut Polizei wurde die zunächst nicht identifizierte Frau in einem Park mit einem Messer verletzt. Sie starb später im Krankenhaus. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Täter. „Wir setzen alles daran, die Identität zu klären und ihn zu fassen”, sagte eine Polizeisprecherin. Gefahndet wird nach einem etwa 1,70 Meter großen Mann mit „nordafrikanischem Aussehen”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen