E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Tourist kommt bei Unwetter auf Korfu ums Leben

Athen. 

Bei einem Unwetter auf der griechischen Ferieninsel Korfu ist ein englischer Tourist ums Leben gekommen. Laut Feuerwehr war der 55-Jährige am Abend bei starkem Regen mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in einem Jeep unterwegs, als das Auto von Wassermassen mitgerissen wurde. Die Kinder und die Mutter konnten sich noch aus dem Fahrzeug befreien, der Mann wurde vom Wasser eingeschlossen und ertrank.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen