E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Trump: Umstrittenes Interview war „Fake News”

Chequers. 

US-Präsident Trump hat ein Interview der britischen Boulevardzeitung „The Sun” mit ihm über den Brexit als „Fake News” bezeichnet. Das sagte Trump bei einer Pressekonferenz mit Premierministerin May auf deren Landsitz Chequers. Auszüge des Interviews, das in der Nacht veröffentlicht worden war, hatte für einen Eklat gesorgt. Trump hatte May darin heftig für ihren Kurs in den Brexit-Verhandlungen kritisiert. Er drohte in dem Interview auch mit dem Scheitern eines Handelsabkommens zwischen beiden Ländern.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen