E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Trump zu Mueller-Jubiläum: Amerikas größte Hexenjagd

Washington. 

Genau ein Jahr nach der Einsetzung eines FBI-Sonderermittlers nennt US-Präsident Donald Trump die Untersuchung die „größte Hexenjagd der amerikanischen Geschichte”. Es gebe immer noch keine Beweise für eine Zusammenarbeit mit Russland oder eine Behinderung der Justiz, twitterte Trump. Der Sonderermittler Robert Mueller will aufklären, ob Trumps Team vor der Präsidentschaftswahl im November 2016 mit Russland zusammengearbeitet hat. Er untersucht außerdem, ob Trumps Entlassung des damaligen FBI-Direktors James Comey im vergangenen Mai eine Behinderung der Justiz darstellte.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen