E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

UN-Flüchtlingshilfswerk: Lasst die Migranten an Land gehen

Rom/Genf. 

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat die Regierungen Maltas und Italiens aufgefordert, gerettete Migranten an Bord des Rettungsschiffs „Aquarius” umgehend an Land gehen zu lassen. „Die Menschen sind in Not, ihnen geht der Proviant aus und sie brauchen schnell Hilfe”. Weder Malta noch Italien wollen das Schiff der Organisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen mit 629 Migranten in ihre Häfen einlaufen lassen. Unter den Geretteten sind auch mehr als 100 Kinder. Sie wurden am Wochenende im zentralen Mittelmeer von seeuntauglichen Booten geholt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen