E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C

Ullrich in psychiatrischer Behandlung - Ermittlungen

Frankfurt/Main. 

Ex-Radprof Jan Ullrich befindet sich in einer psychiatrischen Klinik. Wie es ihm geht, ist nicht bekannt. Seine Anwaltskanzlei wollte sich bislang auf Anfrage nicht zu Ullrichs Verfassung äußern. Die Polizei Frankfurt/Main ermittelt gegen Ullrich wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung. Er soll eine Escort-Frau gewürgt haben. Am Freitag war er vorläufig festgenommen worden, als er das Präsidium verlassen durfte, gab es einen Zwischenfall. Ullrich wurde dann eingewiesen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen