E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Umfrage: Mehrheit gegen Seehofer als Spitzenkandidaten

München. 

CSU-Chef Horst Seehofer verliert einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung an Rückhalt. Zwei Drittel der Befragten sprachen sich gegen eine erneute Spitzenkandidatur des 68-Jährigen bei der Landtagswahl 2018 aus. Auch die Zufriedenheit mit der Arbeit Seehofers als Ministerpräsident sinkt auf 57,7 Prozent, heißt es in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der „Augsburger Allgemeinen”. Anfang Mai sagten in einer Umfrage noch 60 Prozent, dass sie mit Seehofers Arbeit zufrieden seien.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen