E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Umkurvt statt zu helfen: Autofahrer lassen Unfallopfer liegen

Schackensleben. 

An schwer verletzten Unfallopfern sind auf der Autobahn 2 bei Magdeburg viele Autofahrer ohne Halt vorbeigefahren. Statt zu helfen, machten unzählige Menschen Fotos der Unfallstelle und brausten davon. Die Polizei spricht von einem „unbeschreiblichen Verhalten”. Auf der Straße liegende Unfallopfer seien regelrecht umkurvt worden. Rettungskräfte beendeten das. Gestern Nachmittag war ein 44-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen mit seinem Auto auf ein Stauende gekracht, sechs Menschen wurden verletzt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen