E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn

Texel. 

Beim Versuch, seinen zehnjährigen Sohn zu retten, ist ein 50-jähriger Deutscher vor der niederländischen Ferieninsel Texel ertrunken. Das anscheinend im Wasser in Not geratene Kind überlebte, wie ein Sprecher der örtlichen Sicherheitsbehörde am späten Abend mitteilte. Die Mutter habe das Drama nur hilflos vom Strand aus mit ansehen können. Helfer versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Der Unfall wird untersucht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen