E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Veränderungen in Startelf für Confed-Cup-Finale

St. Petersburg. 

Bundestrainer Joachim Löw will beim Confed-Cup-Endspiel gegen Chile seine Anfangsformation im Vergleich zum Halbfinale variieren. „Veränderungen wird es geben”, sagte Löw vor der Partie in St. Petersburg. Welche Wechsel er in der Startelf vornehmen will, ließ er aber offen. Mit Blick auf das 1:1 gegen Chile in der zweiten Vorrundenpartie setzt er ebenfalls auf „kleine Korrekturen”. „Wir müssen auch nach vorne mehr Druck erzeugen als im ersten Spiel”, kündigte Löw an. Vor allem in der Anfangsphase stand sein Team gegen Chile stark unter Druck.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen