Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Versicherungen: G20-Schäden von bis zu zwölf Millionen Euro

Berlin. 

Schäden in Höhe von bis zu zwölf Millionen Euro erwarten die Versicherer nach den Krawallen während des G20-Gipfels in Hamburg. Etwa ein Drittel der Summe entfalle voraussichtlich auf Autos, der Rest auf Schäden an Häusern und Gewerbebetrieben. Das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in Berlin mit. Betroffene sollten Schäden möglichst schnell melden. Über die Schätzung hatte zuvor die „Bild”-Zeitung berichtet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse