E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Vettel erster im Abschlusstraining in Singapur

Singapur. 

Sebastian Vettel ist vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen und Singapur rechtzeitig in Schwung gekommen. Zwei Stunden vor dem Ausscheidungsfahren um die Pole Position fuhr der Ferrari-Star im Abschlusstraining die Bestzeit. In der Abenddämmerung war Vettel um mehr als drei Zehntelsekunden schneller als sein finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen. Der britische Weltmeister und WM-Führende Lewis Hamilton landete im Mercedes auf Platz drei vor dem Finnen Valtteri  Bottas im zweiten Silberpfeil.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen