E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Visa-Krise eskaliert - Erdogan greift US-Botschafter an

Istanbul. 

Der Streit über die gegenseitige Visa-Blockade zwischen den USA und der Türkei eskaliert: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan griff den scheidenden US-Botschafter in Ankara, John Bass, ungewöhnlich scharf an. „Wir erkennen ihn nicht als den Vertreter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Türkei an”, sagte Erdogan. Er warf dem US-Generalkonsulat in Istanbul vor, „Agenten” beschäftigt zu haben. Auslöser der Visa-Krise war die Verhaftung eines türkischen Mitarbeiters des US-Generalkonsulats in Istanbul vergangene Woche.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen